Um an den online Webinaren teilnehmen zu können, sind benötigst du zunächst die Zoom Software. Damit die Webinare reibungslos ablaufen und die Qualität möglichst hoch ist, gilt es außerdem noch einige Regeln zu beachten.

Vor dem ersten Webinar:


Während eines Webinars:

 

  • Start eines Webinars:
    • Achte beim einloggen darauf deinen richtigen Vor und Nachnamen anzugeben (nicht GalaxyA5 oder ein anderer Handyname).
      Dies ist wichtig damit wir nachvollziehen können wer teilgenommen hat und dir ansonsten das Zertifikat nicht zuordnen können.
      Bitte gib deinen richtigen Namen in diesem Feld ein:
      Enter name zoom
      (Falls das nicht erscheint, in eurem Zoom – Einstellungen, Profil – den richtigen Namen eintragen)

 

  • Mikrofon einschalten:
    • Das Mikrofon kannst Du über folgende Symbole einschalten:

 

  • Kamera einschalten:

    • Die Kamera kannst Du über folgendes Symbol einschalten:

 

  • Webinar Aufzeichnung:

    • Jedes Webinar wird aufgezeichnet, damit Inhalt und Ablauf nachvollzogen werden kann. Gleichzeitig hast du die Möglichkeit dir die Aufzeichnung dann auf deiner eLearning Plattform in dem entsprechenden Kurs anzuschauen.

 

Bitte beachte, dass wir dir kein Zertifikat ausstellen können, wenn du dich nicht an diese Regelungen hältst.