Lesedauer: ca. < 1 Minute

Heute möchten wir euch ein Update zum „Kongress Außerklinische Intensivpflege“ geben, der gerade in Berlin im nhow Hotel stattfindet.  Am heutigen Veranstaltungstag werden folgenden Themen diskutiert und präsentiert

  • 10.50 – 11.40 h: Corona in der Intensivpflege – Was hat uns die Pandemie gelehrt?
    Annette Geißler, Krankenschwester, Hygienebeauftragte, Linimed Gruppe GmbH, Jena
  • 11.40 – 12.30 h Corona in der Intensivpflege – Best-Practice!
    Mareike Schubbel, Gesundheits- und Krankenpflegerin, Betriebliche Pandemiebeauftragte der ZBI Gruppe, Berlin
  • 13.30 – 14.15 h Die Telematikinfrastruktur kommt – was bedeutet das für die Außerklinische Intensivpflege?
    Markus Dikty, opta data Gruppe, Essen
  • 14.15 – 15.00 h Praktischer Einsatz von Telemonitoring am Beispiel von AirView™ für Beatmung
    Marc Eschmann und Georg Hörich, ResMed Akademie, Martinsried
  • 15.30 – 16.15 h Fobi 3.0 – wie bilden wir uns künftig fort und weiter?
    Patrick Fuchs, Bereichsleitung APM E-Campus, Berlin
  • 16.15 – 17.00 h IPReG in der Praxis – wie verändert das neue Gesetz unsere Arbeit?
    Anja Hoffmann, Rechtsanwältin, Berlin

Am Abend findet eine Networkingveranstaltung in lockerer Atmosphäre statt. Wir sind hier vor Ort an unserem Stand ( und später an der Bar ;-)) vertreten. Falls jemand von euch hier dabei ist, kommt gerne vorbei damit wir uns zum Thema eLearning austauschen können.


Stand KAI 2021

 

close

Herzlich willkommen.
Schön, Sie zu treffen.

Sie wollen kostenloses Wissen?
Dann tragen Sie sich jetzt ein, um jeden Monat tolle Inhalte in Ihren Posteingang zu bekommen.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.